• +44 40 8873432
  • info@maniva.com

Yes, we can!

Yes, we can!

Stephannie Stewart Okt 17, 2014 0 957

Gesundheit

 

Ein kurzer Satz, der alles (aber auch wirklich alles!) sagt und ein klarer Hinweis, dass wir vielleicht nicht ALLES in der Hand haben – aber eben doch viel mehr als wir glauben.

Wir unterschätzen ja gern den Einfluss, den die Ernährung auf unsere Gesundheit hat. Weil schlechte Ernährung ja nicht unbedingt weh tut. Zumindest nicht immer oder zunächst nicht…! Keine Beschwerden zu haben heißt aber leider nicht zwangsläufig, dass auch alles okay und man auf dem richtigen Weg ist.

Nee, ich will uns hier keine Angst machen (na ja, vielleicht schon ein bisschen ;)). Der kleine Reminder ist ja durchaus positiv formuliert und auch gemeint. Man hätte ja auch sagen können: Der Mund ist das Tor zur Krankheit… Uääh, nicht so schön (wenngleich auch DAS wahr ist). Lasst uns mal positiv bleiben:

Ist das nicht toll? Wir können jeden Tag aufs Neue “das Ruder herumreißen”.

Wir müssen uns “nur” entscheiden.

So und jetzt will ich mal nicht nur schlau daher schwätzen, sondern mal im stillen Kämmerlein meine Ernährungssünden genauer beleuchten. Es gibt was zu tun – keine Frage!

Attention: The internal data of table “16” is corrupted!
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.