• +44 40 8873432
  • info@maniva.com

Das sagen unsere Teilnehmer …

Das sagen unsere ganzheitlichen Ernährungstrainer…

Ich war wirklich happy, als ich diese Ausbildungsmöglichkeit in meiner Heimatstadt entdeckte. Meine Suche nach einer Ausbildung zur Ernährungstrainerin war bis dahin erfolglos, da mir immer die ganzheitliche Betrachtung des Menschen fehlte. Im Carrots & Coffee habe ich genau das gefunden. Hier richtet sich der Blick immer auf die Individualität jeden menschlichen Körpers, was seine Fähigkeit der Gesunderhaltung, seine Regenerationsfähigkeit und seine Wechselwirkungen mit Nahrung anbelangt. Dabei ist die Ausbildung immer am aktuellen Stand der Forschung ausgerichtet, bleibt dabei aber kritisch und wird von ständiger Anregung zur Selbstreflektion begleitet. Es waren neun der lehrreichsten Monate meines Berufslebens und ich möchte auch das schöne Miteinander und die vertrauensvolle Atmosphäre, die gleichermaßen von TrainerInnen und TeilnehmerInnen geprägt war, nicht missen. Daher freue ich mich sehr, dass die aufbauende Ausbildung zur Ernährungstherapeutin nun los geht.

Anika Bogon


Von Anfang an hat Nadia mich durch ihr Wissen und ihre anschaulichen Geschichten über das Thema Ernährung begeistert. Die Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungstrainer beim Carrots & Coffee College ist sehr umfangreich und vermittelt alles, was man für die Tätigkeit als Ernährungsberaterin braucht. Toll ist auch der Praxisbezug, denn alles theoretisch Erlernte wird durch gemeinsame Kocheinheiten von Speisen zum jeweiligen Thema noch weiter gefestigt. Das hat mir immer sehr viel Spaß gemacht. Für Fragen stand und steht Nadia uns immer gerne zur Verfügung und hat uns sehr zum Hinterfragen von veröffentlichten Studien und ständigem Einholen von neuen Informationen im ernährungswissenschaftlichen Dschungel motiviert. Dass weit mehr als die Hälfte der Teilnehmer die weiterführende Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungstherapeuten beginnt, spricht für sich. Vielen Dank Nadia und Ann!

Kerstin Meyer


„Vielen, vielen Dank für all das, was ich bei dir lernen durfte! Trotz der Fülle an Informationen hast Du Dir auch Zeit genommen auf unsere Fragen zu antworten und für ein kleines Späßchen zwischendruch warst auch zu haben : ). Somit war Dein unterricht niemals trocken, langweilig oder dogmatisch, sondern sehr lehrreich, spannend und auch erheiternd! Ich bin immer so gerne gekommen, die Wochenenden Im Carrots & Coffee College waren für mich die Tage, auf die ich mich immer sehr gefreut habe! Das macht Lust auf mehr und deshalb würde ich gerne auch den 2. Teil (Qualifikation in ganzheitlicher Ernährungstherapie) machen. Doch für dieses Jahr sage ich erstmal: danke für die schöne Zeit!“

Gudrun Stirner

“Mit der Qualifizierung zur ganzheitlichen Ernährungstrainerin und Ernährungstherapeutin am Carrots & Coffee College habe ich umfassendes Wissen und den nötigen Mut gesammelt, meinen Traum von der eigenen Ernährungsberater-Praxis zu verwirklichen. Meine Begeisterung für das Thema „Gesunde Ernährung“ hat mich bereits während meinen Berufsjahren als staatl. gepr. Ökotrophologin in der Hauswirtschaftsleitung und Gemeinschaftsverpflegung begleitet. Jedoch war ich auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung und wollte die Heilwirkung von Nahrungsmitteln und die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit besser verstehen lernen. In der Aus- und Fortbildungsakademie Carrots & Coffee College fand ich ein ideales Weiterbildungsprogramm: Einen Basis-Kurs mit der Qualifizierung zum ganzheitlichen Ernährungstrainerin und anschließendem Aufbau-Kurs mit der Qualifizierung zur Ernährungstherapeutin.

Für mich hat die ganzheitliche Ausrichtung der beiden Ausbildungen einen besonders hohen Wert. Dazu trägt gerade auch die Verknüpfung von aktuellem Wissen aus der Ernährungswissenschaft mit dem Erfahrungswissen aus den traditionellen Ernährungslehren, z.B. der Traditionellen Chinesischen Medizin, Ayurveda und Kräuterheilkunde bei. Als leidenschaftliche Köchin hat mir der große Bezug zur Kochpraxis, bei der in der Lehrküche passend zum Unterrichtsthema mit ausgewählten Rezepten vielfältige Einsatzmöglichkeiten naturbelassener Lebensmittel gezeigt werden, sehr gefallen. Die Verbindung von Gesundheit und Genuss stand immer im Mittelpunkt!

Nadia hat ihr umfangreiches, ganzheitliches Wissen mit viel Begeisterung, Leidenschaft und Kompetenz kombiniert und vermittelt. Sie hat mein Verständnis für den individuellen Charakter einer gesunden Ernährung geschärft und eindrucksvoll gelehrt, dass eine angepasste Auswahl sowie die bekömmliche Zubereitung von gesundheitsfördernden Nahrungsmitteln für jeden Einzelnen das Ziel sein sollte.

Vielen Dank an Nadia und Ann für ihr tolles Engagement und die wunderbare Ausbildung!”

Cornelia Ermes

Das sagen unsere ganzheitlichen Ernährungstherapeuten…

„Die Fortbildung im Carrots & Coffee ist sehr anspruchsvoll und von sehr hoher Qualität, fast wie ein Studium. Zusammenhänge zwischen körperlichen Geschehen und entsprechnder Ernährungtherapie werden umfangreich ganzheitlich, humorvoll und gut gelaunt präsentiert, so dass der Lerneffekt sehr gegeben ist. Man bekommt Lust neue Dinge auszuprobieren und bisheriges Denken zu hinterfragen. Das Konzept aus  Theorie und praktischen Anteil mit Lebensmittelkunde und Kochen macht Spaß und ist motivierend.“

Anonym

Die Ausbildung im C&C Kollege zur Ernährungstrainerin und –Therapeutin hat mein Leben und mein Wohlbefinden grundlegend verändert.

Anfangs war ich von der Intensität und Qualität des umfangreichen Stoffes überwältigt. Jedoch konnte Nadia durch Humor, gute Struktur und rethorisches Talent meine Aufnahme und Lernmotivation ankurbeln. Der Zusammenhalt und die Lerngruppen in meinem Kurs haben mich ebenfalls dabei unterstützt.

Ganz besonders gefallen hat mir die praktische Umsetzung in der Lehrküche (grau ist alle Theorie) J. Auch dieser Teil  war immer liebevoll und sehr aufwendig vorbereitet. Unglaubliche Geschmackserlebnisse, Zubereitungsmethoden, eine Vielfalt an Gewürzen und mir bis dahin fremden Zutaten  haben meinen Erfahrungsschatz immens bereichert. Nach anfänglichen Widerständen hat sich für mich das Kochen nach den 5-Elementen als großes Glück und Wohltat entwickelt, sodass ich auch dieses Wissen von ganzem Herzen an meine Klienten weitergeben kann.

Seit 2 Jahren arbeite ich erfolgreich als selbstständige ganzheitliche Ernährungstherapeutin mit einer fundierten, breitaufgestellten, köstlichen Wissensgrundlage. Gesundheit kann so lecker sein!

Liebe Nadia, liebe Ann tausend Dank dafür.”

Annette Blikslager

Die Ausbildung hat mich oft herausgefordert. Die bloße Dicke einiger Skripte hat mich manchmal zurückschrecken lassen, aber die Neugier war immer größer als die Angst. Erst einmal angefangen, faszinierten mich immer die aktuellen Fakten, die Einordnung in das jeweilige Krankheitsbild und vor allem Nadias Empfehlungen – welche Lebensmittel, Zubereitungsarten oder Lebensweisen helfen können, das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Klienten zu steigern. Die Aktualität, der Mut neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu diskutieren, der ganzheitliche Ansatz und die Ermutigung, sich seine eigene Meinung zu Ernährungsmythen, weit über den Tellerrand von DGE-Empfehlungen und Brigitte-Diäten hinaus zu bilden, machen für mich die großen Stärken dieser Ausbildung aus. Das größte Geschenk,  das Nadia uns jedoch machen konnte, ist das Teilen Ihrer Erfahrungen in Form einer „Übersetzung“ der Theorie in Rezepte und Ernährungskonzepte. Diese sind noch gespickt mit Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch zu finden sind, weil sie aus ihrer Selbsterfahrung und jahrelanger Praxis stammen. Rückblickend sind die zwei Jahre, wie im Flug vergangen.  Vieles des Gelernten konnte ich an mir selbst ausprobieren und so herausfinden, was mir gut tut oder was ich lieber lassen sollte. Vor Beginn der Ausbildung hätte ich nie vermutet, dass ich einmal Fan eines gehaltvollen, warmen Frühstücks werden würde. Und nun kann ich mir keinen besseren Start in den Tag für mich vorstellen, wie ich mir auch keinen besseren Start in das Leben als Ernährungstherapeut vorstellen kann.

Ihr seid großartig. Vielen Dank für ALLES.”

Yvonne Radvan

Die Aus- und Fortbildung am Carrots & Coffee College mit Nadia und Ann Beyer gemacht zu haben war eine der besten Entscheidungen in meinem und für mein Leben. In erster Linie wird sehr viel fundiertes Wissen über Ernährung vermittelt, allerdings gleichzeitig undogmatisch, da das höchste Prinzip lautet: Jeder Mensch ist und isst verschieden. Und jede Ernährungsform, ob Mischkost, Vollwert oder Vegan kann gesund und bekömmlich oder bedenklich umgesetzt werden. Dies einschätzen zu können und mich für die bessere Variante zu entscheiden fällt mir nach der Ausbildung leichter.

Ein großer Pluspunkt für genau diese Ausbildung ist das gemeinsame Kochen. Die Theorie wird damit sofort in die Praxis mit vielen kreativen und vorwiegend veganen/vegetarischen Rezepten umgesetzt.”

Anna Major

Wer mit so viel Leidenschaft bei der Sache ist, der begeistert auch andere.

Nadia vermittelt in ihren Seminaren und Kursen sehr viel Fachwissen, gewürzt mit einer guten Portion gute Laune und Humor.

Da jeder weiß ,das pure Theorie sehr trocken sein kann ( was es auf keinen Fall ist ),dem schafft der praktische Kochteil den perfekten Ausgleich dazu.

Knapp 2 Jahre Ausbildung für Ernährungstrainer/Therapeut sind neben dem Beruf eine lange Zeit ,die viel zu schnell vorbei war.

Wer jetzt glaubt, das ist zu schwere Kost für ihn, der kennt noch nicht die passenden Gewürze dafür.

Durch die gemeinsamen Treffen auch nach der Ausbildung, bleibt man weiterhin in Kontakt und kann sich über neues Wissen austauschen.

Mein Persönliches Fazit:

Nach dieser Ausbildung gehe ich mit offeneren Augen durch die Welt, versuche so viel wie möglich vom erlernten im Alltag praktisch anzuwenden, offen für Neues zu sein bzw. es mit altbewährtem  zu vereinen.

Vielen Dank Nadia”

Dirk Nechanitzky

“Nahrung als Heilmittel? Ja , das durften wir im zweiten Teil der Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungstherapeuten erleben und erlernen. Uns wurde in den theoretischen Stunden ein vielfältiges detailliertes Wissen über die menschlichen Vorgänge im Organismus vermittelt. Um die Theorie zu verdeutlichen, haben wir in den Praxisteilen unser neues Wissen gleich umgesetzt und vertieft. Mir war wichtig zu erfahren, wie die Ernährung helfen kann, den Körper gesund zu erhalten und auch wieder gesunden zu lassen. Ich wünschte mir einen ganzheitlichen Ansatz für die Ernährungstherapie und wurde nicht enttäuscht. Durch die Anwendung des neu erlernten konnte ich in meiner eigenen Familie schon große Erfolge verzeichnen. Dieses Wissen kann ich jetzt in meiner Praxis an meine Klienten weitergeben. Ich kann diese Ausbildung nur weiterempfehlen.:-)”

Regina Kröger

Nachdem der Entschluss gefasst war, „ich werde Ernährungsberaterin“ galt es einen adäquaten Anbieter zu finden. Zur Wahl stand ein Fernstudium nach den Richtlinien der DGE oder die ganzheitlich orientierte Ausbildung im Carrots and Coffee College. Ich entschied mich schließlich für das C & C College, weil ich lieber an festen Terminen gemeinsam in einer Gruppe lernen wollte. Zudem war es mir wichtig, die Theorie mit passenden Rezepten beim gemeinsamen Kochen in Praxis umzusetzen. Die Bedeutung des ganzheitlichen Konzepts war mir zu diesem Zeitpunkt gar nicht richtig bewusst. Sowohl in der Ausbildung zur Ernährungstrainerin als auch zur Therapeutin erhielten wir umfangreiche sorgfältig zusammengestellte Skripte. Für Rückfragen hatte Nadia immer ein offenes Ohr.
Im Laufe der Ausbildungen begann ich zu verstehen, wie wertvoll ein Wissen über die Grenzen der allgemein gültigen und anerkannten Richtlinien hinaus ist.
Während der gesamten Zeit sorgten Nadia und Ann mit ihrer unendlichen Geduld und Freundlichkeit immer für eine angenehme, entspannte Atmosphäre.
Ich bin froh eine besondere Ausbildung bekommen zu haben, die mich in die Lage versetzt als Therapeutin auch ein Repertoire an Alternativen einsetzen zu können.
Ich danke Nadia und Ann für die gemeinsame Zeit und hoffe auch weiterhin von ihrem umfangreichem Fachwissen und ihrer Erfahrung profitieren zu können.”

Sonja Krause

… über das Säure-Basen-Tagesseminar am 9. Oktober 2016:

„Mir hat Euer Seminar sehr gut gefallen. Herausragend dabei sind Deine/Eure fundierten Kenntnisse. Ich kann jetzt die Zusammenhänge viel besser verstehen. Und das fand ich persönlich super. Wir konnten Euch sehr viele Fragen stellen, die ihr alle professionell beantwortet habt. Was mir dabei sehr gut gefallen hat, dass ihr Eure Kenntnisse sehr “fair” vermittelt und einen nicht zu einem gesunden Lebensstil überredet mit “Man muss aber…”. Ich nehme sehr viel aus dem gestrigen Seminar mit. Auch allein schon, dass ich, auch wenn ich mich nicht immer gesund ernähre, doch auf einem guten Weg bin! :-)“

Maike Ehrisch

Christian Zimpel